FAQ - Häufig gestellte Fragen

Auf dieser Seite, haben wir häufig gestellte Fragen aufgeführt.

Haben Sie weitere Fragen, dann schreiben Sie uns bitte ein Mail an service(at)fitt-gmbh[dot]de.

Welche Datenbasis bzw. Datenbank unterstützt Business-SMS?

Folgende Quellen werden unterstützt: Outlook® 97, 98, 2000, XP, 2003, 2007, 2010, combit cRM, Outlook® Express, CAO-Faktura und MySQL-Server

Wie lange werden SMS-Nachrichten bei den Providern gespeichert?

Die SMS, die über FITT versandt werden, werden beim Provider (T-Mobile, Vodafone usw.) gespeichert. Der zeitliche Rahmen liegt im Ermessen des jeweiligen Providers worauf wir keinen Einfluss haben. Es sollten aber in der Regel 24 bis 48 Stunden sein.

SMS-Absender

Sie können beim Typ Business-SMS einen eigenen Absender festlegen.
Numerische Absender dürfen max. 16 Zeichen lang sein und müssen eine gültige Rufnummer enthalten. SMS mit ungültigen Absender (z.B. 112, 123456) werden u.U. vom Netzbetreiber geblockt und NICHT zugestellt.

Alphanumerische Absender dürfen Zeichen 11 lang sein und keine Sonderzeichen ("/äö'" usw.) enthalten.

Fehler -10

Ihre Kundennummer oder Ihr Passwort waren falsch! Die Kundennummer haben Sie direkt nach Ihrer Anmeldung zugestellt bekommen. Das Passwort wurde Ihnen an die von Ihnen angegebene E-Mailadresse geschickt.

  • Kundennummer oder Passwort in Extras - Optionen - Benutzerdaten sind falsch.
  • Sie haben Ihre E-Mailadresse bei der Anmeldung nicht richtig eingegeben und dadurch keine Zugangsdaten erhalten.
  • Sie haben Ihr Passwort vergessen, dann fordern Sie es erneut über Aktionen - Passwort vergessen an.

Fehler -20

Sie verfügen über kein ausreichendes Guthaben auf Ihrem Konto .

  • Sie haben noch kein Guthaben aufgeladen. Dies ist einfach per Kreditkartenzahlung, Banküberweisung oder auf Rechnung (Beantragung).
  • Während des SMS-Versands wurde das SMS-Guthaben aufgebraucht. Sie bekommen eine Nachlieferungsliste angezeigt.
  • Sie erhalten eine Auflademitteilung, wenn Sie dies in Extras - Optionen - Einstellungen aktiviert haben.

Fehler -30

Die Rufnummer, des von Ihnen gewählten Kontaktes, entspricht nicht den internationalen Regeln. Eine korrekte Rufnummer hat folgendes Format: +491751122334 (Pluszeichen, Länderkennung, Provider, Rufnummer).

  • Keine Rufnummer vorhanden.
  • Keinen Text eingegeben.
  • Die Rufnummer kann nicht identifiziert werden, z. B. 491731234567. Hier fehlt das + Zeichen.
  • Die angegebene Länderkennung wird von uns nicht unterstützt.
  • Ihre Handynummer sieht eventuell so aus +49+4916012..., bitte prüfen.
  • Die Landesvorwahl existiert nicht z. B. +2

Wie kann ich eine Erinnerungs-Mail bekommen wenn meine Guthaben (fast) verbraucht ist?

Loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundencenter ein https://www.fitt-gmbh.de/kundencenter/ und klicken Sie dann auf den Reiter "Einstellungen".

  • Hier gibt es die Option "Aufladehinweis senden bei:"
  • Wählen Sie hier das Hinweis-Limit aus.
  • Achten Sie bitte darauf, dass bei Mail-Adresse (Standard) ihre gültige Mail-Adresse und im Bereich Anschrift Ihre aktuelle Mobilfunknummer eingetragen ist.

Was passiert mit meiner Mailadresse bzw. Mobilfunknummer?

Ihre Anmeldedaten, dies ist z.B. Ihre E-Mailadresse, werden von der FITT GmbH streng vertraulich behandelt. Die FITT GmbH verpflichtet sich ausdrücklich diese Daten nicht an Dritte weiterzugeben.

Die versendete SMS ist auf dem Handy nicht eingegangen?

Bitte achten Sie auf eine korrekte Erfassung, der in Deutschland vorkommenden Handynummern. Sie sollte folgendes Format nach den internationalen Richtlinien aufweisen: +491701234567 (Länderkennung +49, Netzkennung 170, Mobilfunknummer 1234567). 

Prüfen Sie Ihre in Outlook® eingetragenen Handynummern dahingehend und ändern Sie diese auf das obige Format ab. Eine vorgestellte Null vor der Netzkennung also 0170 entspricht nicht der korrekten Schreibweise in Deutschland.

Wie lange dauert eine Überweisung auf ihr Bankkonto?

Das überwiesene Gutahben wird Ihnen automatisch nach Zahlungseingang gutgeschrieben. Sie erhalten dann automatisch eine Rechnung und eine Auflade-SMS mit dem aktuellen Guthaben.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine Vorabbuchungen ohne Gutschrift vornehmen können.

Kann ich das SMS-Tool auf weiteren Rechnern installieren?

Ja, können Sie. Hinterlegen Sie einfach Ihre Zugangsdaten in den Optionen bei jedem installierten SMS-Tool. Damit können alle Rechner SMS versenden.

Nutzung in Verbindung mit RADFAK

Um den SMS-Versand in der RADFAK-Software zu aktivieren, müssen Sie nur folgende Daten eintragen:

Kundennummer: Ihre Kundennummer

Passwort: Ihr Passwort

URL: www.fitt-gmbh.de/api/message/